ausbilden

Wir qualifizieren Sie zum Vertriebsdisponent für Zeitarbeit.

Personaldienstleister bieten eine breite Palette von Produkten im Dienstleistungsbereich an. Der Vertriebsdisponent kennt die Anforderungen der Firmen und die Stärken und Kompetenzen seiner Leiharbeitnehmer. Er ist dadurch in der Lage, Aufträge mit entsprechend qualifiziertem und motivierten Personal zu besetzen. Vertriebsdisponenten sind einerseits die erste Kontaktperson der Kunden, andererseits der direkte Vorgesetzte der Leiharbeitnehmer.

Das Konzept Vertriebsdisponent für Zeitarbeit (IHK) richtet sich an Mitarbeiter der Personaldienstleistungsbranche oder Teilnehmer, die in der Branche tätig werden wollen.

Dieser Kurs vermittelt vor allem das Kerngeschäft der Zeitarbeit. Die Qualifizierung ist in drei Module aufgeteilt, die wochenweise zu je 50 Schulstunden im Monat angeboten werden. Der Einstieg ist zu einem Modul ist jederzeit möglich.

Modul 1 - Mitarbeiterbeschaffung, -einstellung und -führung:

  • Personalbedarfsermittlung
  • Personalbeschaffung
  • Mitarbeitereinstellung
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Tarifvertrag
  • Mitarbeiterführung und Motivation

Modul 2 - Verkauf und Disposition

  • Von der Erstakquise zur Auftragsannahme
  • Kalkulation
  • Disposition mit Einhaltung der Arbeitssicherheit

Modul 3 – Verwaltung und Recht

  • Vom Stundenzettel zur Rechnungsstellung
  • Lohnabrechnungen der Mitarbeiter
  • Rechtliche Grundlagen im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht
  • Archivierung und Betriebsorganisation
  • Faktoring: Die moderne Art der Finanzbuchhaltung

Zielgruppe

  • Berufseinsteiger in die Branche der Personaldienstleister
  • Zeitarbeitsmitarbeiter, die sich weiterentwickeln wollen
  • Ehemalige Mitarbeiter der Zeitarbeit, die ihr Wissen auffrischen wollen

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen per Telefon (0 60 21 - 442 47 45) oder per E-Mail post ( at ) aav-gmbh.net.